Liebesaus für Katinka Hosszu und Shane Tusup?

Katinka Hosszu

 Alexander Ewert

13.01.2018 | In der Beziehung des ungarischen Erfolgspaars Katinka Hosszu und Shane Tusup krieselt es.

 

Sie sind das aktuell bekannteste Paar des Schwimmsports. Katinka, die mehrfache Weltcup- und Olympiasiegerin, und Shane, ihr Trainer und Ehemann. Zusammen haben sie die Marke "Iron Lady" zu einem Millionenunternehmen gemacht. 

 

Doch momentan herrscht Pause in der Beziehung. Gerüchten zur Folge, soll sie bereits ausgezogen sein. Auch die Weihnachtszeit sollen sie schon getrennt verbracht haben. Vergangene Woche wurde Katinka in Ungarn als Sportlerin des Jahres und Shane als Trainer des Jahres ausgezeichnet. Das Paar erschien bei der Verleihung allerdings getrennt, er mit seiner Mutter - sie mit ihrem Vater. In seiner Dankesrede entschuldigte sich der 29-Jährige bei "denen, die er mit seinem Verhalten verletzt habe [...] Ich werde in diesem Jahr daran arbeiten, mich zu verbessern". Ein Indiz dafür, dass in der jüngsten Vergangenheit nicht alles Rund lief bei den Beiden? Katinka verhält sich in der Öffentlichkeit bedeckt, auch auf ihren Social-Media-Kanälen gibt es keine Hinweise. Dagegen postet Shane immer wieder Bilder mit zweideutigem Untertitel. So spricht er häufig von einem laufendem Lernprozess - ein Versuch sich wieder zu versöhnen? Wir würden es dem Dream-Team wünschen! 

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok